Kategorien
e-commerce Google Internet

Google Books und die Urheberrechtsdebatte

Panikmache, gefährliches Halbwissen, Diskussionen auf Bild-Niveau. Selbiges gelesen im heutigen Standard(!). Dennoch gibt es differenzierte Ansichten – aber eher bei den Gastkommentaren. Leonhard Dobusch, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Management der freien Universität Berlin, hat schon recht, wenn er in einem Gastkommentar im heutigen Standard aufzeigt, dass die „Debatte um Google Books“ etwas seltsame Ausmaße […]

Kategorien
e-commerce Shopping Web 2.0

Jack Wolfskin Abmahn-Debakel

Jack Wolfskin blamiert sich zur Zeit vollständig im Netz, berichtet unter anderem der Spiegel Online. Das Unternehmen geht nach dem peinlichen Rechtsstreit mit der Berliner Tageszeitung taz dazu über, Privatpersonen, die auf der Bastel-Community DaWanda Produkte mit Katzen(!)pfoten eingestellt haben, abzumahnen. Jack Wolfskin eröffnet den Abmahn-Herbst schreibt der Werbeblogger, und auch die Konkurrenz lacht über […]

Kategorien
Internet

Gesetz von Benford beweist Fälschung vom Ergebnis der Wahl im Iran

Boudewijn F. Roukema, ein französischer Astrophysiker der zur Zeit am Kopernikus-Institut in Torun (Polen) forscht, hat Zahlen veröffentlich, die beweisen können, dass es bei der Präsidentschaftswahl im Iran zu Fälschungen gekommen ist. Bericht im Online-Standard Link: Benford’s Law anomalies in the 2009 Iranian presidential election

Kategorien
Internet Websites

Pirate Bay – Das Urteil

The Pirate Bay – das sind Gottfrid Svartholm Warg, Peter Sunde und Fredrik Neij. Vergangenen Freitag wurden die drei Betreiber und deren Unterstützer Karl Lundstrom, Inhaber des Knäckebrot-Herstellers „Wasabröd“, wegen „Beihilfe zum Urheberrechtsverstoß“ verurteilt. Das Urteil lautete auf 1 Jahr Gefängnis plus Schadensersatzforderung von 2,7 Millionen Euro an diverse Medienkonzerne. Es ist noch nicht rechtskräftig […]

Kategorien
Internet Websites

Überwacht die Überwacher!

ÜBERWACH! ist eine Aktion, welche nach schwedischem Vorbild darauf aufmerksam machen möchte, in welche Richtung sich Deutschland mit dem Thema „Vorratsdatenspeicherung“ bewegt. Man kann mitmachen und Zugriffe auf die eigene Website von „verdächtigen“ Behörden und Ämtern protokollieren lassen, indem man einen kleinen JavaScript Code (zum Beispiel auf der Startseite) einfügt. Schließlich gibt es auf der […]

Kategorien
Blogs e-commerce Internet Shopping Web 2.0 Websites

Ikea – bloggst du noch oder wurdest du schon verwarnt?

Eigentlich eine verblüffend gute Marketingidee, ganz nach dem Web 2.0 Gedanken und vollständig dem AAL-Prinzip (andere arbeiten lassen) folgend: Auf dem deutschen Pendant www.ikeahacker.de zu ikeahacker.blogspot.com konnte man bis vor kurzem noch die spannendsten Bastelanleitungen zum Thema „Pimp my IKEA-Möbel“ lesen. Doch damit ist jetzt Schluß – der schwedische Möbelriese hat dem jungen und erfolgreichen […]

Kategorien
Blogs e-commerce Internet Shopping Web 2.0 Websites

Hamburg gibt Watchblogs keine Chance

Das Oberlandesgericht Hamburg urteilt wieder einmal scharf in Sachen Markenschutz: Wer nicht zu einem Unternehmen gehört, darf auch kein unternehmensname(-)blog.de betreiben. Ist das etwa das Aus für Stefan Niggemeiers Bildblog? Bloggern zufolge habe der Finanzdienstleister MLP eben ein solches Blog verklagt – das zugehörige Blog wurde inzwischen in MLP-Watchblog umbenannt. MLP hat diese Gerüchte vorerst […]

Kategorien
Google Internet Online Marketing

In dubio pro Google

Das Handelsblatt schreibt wieder. Diesmal wird jedoch der DoubleClick-Deal gutgeheißen (es ist auch ein anderer Autor). Kein Wunder, schließlich hat Google-CEO Eric Schmidt eben erst verkündet: 63% Umsatzwachstum, 69% Gewinnwachstum. Dazu kommt noch, dass 1600 neue Arbeitsplätze – u.a. durch das neue Google „Büro“ in Argentinien – geschaffen wurden und trotzdem der Anteil der Personalkosten […]